Ein- und Mehrspartengebäudeeinführungen

Jedes Gebäude braucht Energie und einen Anschluss an das Energieversorgungsnetz. Damit die Versorgungsleitungen sicher und normkonform in Gebäude verlegt werden können, gibt es sog. Hauseinführungen. Damit können bis zu vier Versorgungssparten - Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation - im Gebäude kompakt verlegt werden. Welche Ausführung man wählt ist abhängig von der vorliegenden Bauweise: Gebäude ohne Keller haben andere Voraussetzungen als Gebäude mit Keller - und brauchen somit entsprechend andere Modelle. Bestellen Sie hier komfortabel die passende Ein- oder Mehrspartenhauseinführung für Ihr Gebäude - und wir liefern das einbaufertige Bauherrenpaket der Firma DOYMA direkt zur Baustelle.