Arbeiten unter Spannung AuS-NS (Grundschulung)

TTC Schleswig-Holstein Netz AG

550,00 €


(Nettopreis 462,18 €)

Hersteller: TTC Schleswig-Holstein Netz AG



Artikel-Nr.: 41000000206

Die „Grundschulung Arbeiten unter Spannung (AuS-NS)" richtet sich an Elektrofachkräfte, die für Montagen unter Spannung im Niederspannungskabelnetz eingesetzt werden. Der Lehrgang setzt sich grundsätzlich aus Theorie- und Praxisteilen zusammen.

Grundsätzliche Ausbildungsinhalte:

Theorieausbildung:

  • Grundlagen
    - Anforderungen gemäß DGUV Vorschrift 1 (BGV A1)
    - DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)
    - DGUV Regel 103-011 (BGR A3)
    - VDE 0105-100
    - Rechtsfolgen bei Missachtung von Gesetzen und Vorschriften
    - Begriffe im Zusammenhang mit Arbeiten unter Spannung
    - Arbeitsverfahren bei AuS
  • Elektrische Gefährdungen, Unfallgeschehen
  • Hinweise zur ersten Hilfe
  • Einsatz, Behandlung, Pflege und Prüfung der PSA, Schutz und Hilfsmittel sowie Werkzeuge für AuS
  • Grundsätze für AuS
  • Unternehmensspezifische Regelungen
  • Schriftliche Prüfung

Praxisausbildung:

  • Abzweigmuffe für Hauptkabel und Abzweigkabel jeweils 4-Leiter-Kunststoffkabel
  • Verbindungsmuffe mit Schraubverbindern für 4-Leiter-Kunststoffkabel inklusive Schneiden von 4-Leiter-Kunststoffkabeln
  • Endmuffenmontage an 4-Leiter-Kunststoffkabeln inklusive Schneiden von 4-Leiter-Kunststoffkabeln
  • Montage / Demontage einer Sicherungs- oder Lastschaltleiste bzw. einer Adapterleiste
  • An– und Abklemmen von Spannung führenden 4-Leiter-Kunststoffkabeln in Hausanschlusskästen und an Schalt-, Sicherungsleisten
  • An-/Abklemmen von spannungsfreien 4-Leiter-Kunststoffkabeln direkt an Spannung führende Anschlusspunkte, z. B. Sammelschienen in Kabelverteilerschränken

Allgemeine Kursangaben:

  • Methodik: Theorie- und Praxisausbildung
  • Ziel: Befähigung des Monteurs, Montagen unter Spannung an Niederspannungskabelanlagen in Energieversorgungsnetzen fachgerecht ausführen zu können
  • Abschluss: Teilnahmezertifikat (für Monteure die im Netzgebiet der Schleswig-Holstein Netz AG unter Spannung montieren sollen, gilt als Voraussetzung für die Abnahme von Probemontagen im Netz)
  • Zielgruppe: Personen mit ausreichenden Vorkenntnissen und Erfahrung in der NS-Kabeltechnik, die anschließend als Monteur für Arbeiten unter Spannung (AuS-NS) im Niederspannungskabelnetz eingesetzt werden sollen
  • Voraussetzungen: Elektrofachkraft gem. DGUV Vorschrift 3, Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung (z.B. G25), Erste-Hilfe-Ausbildung (mit Herz-Lungen-Wiederbelebung). Beherrschen der Montagen im spannungsfreien Zustand.
  • Kursdauer: 2 Tage
  • Kurskosten: 550,00 € inkl. Verpflegung
  • Mindestteilnehmerzahl: 8
  • Ausrüstung: wird nicht gestellt. PSA, Werkzeuge, Ausrüstung, Prüf- und Messgeräte sind mitzubringen
  • Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass wir ausreichend Vorlaufzeit zur Kursorganisation benötigen. Buchen Sie daher bitte frühzeitig. Nach Eingang der Kursanmeldung werden Kursteilnehmer für die Schulung(en) eingeplant und erhalten eine separate Anmeldebestätigung mit Angaben zum Kurs. Sobald genügend Anmeldungen vorliegen (siehe Mindestteilnehmerzahl), erfolgt die Festlegung der Termine. Die Einladungen zu den Terminen werden ca. 4 Wochen vor Kursbeginn versendet.
  • Schulungsort: Technisches Trainingscenter Rendsburg: Schleswig-Holstein Netz AG, Kieler Straße 47, 24768 Rendsburg

Weiterführende Links zu "Arbeiten unter Spannung AuS-NS (Grundschulung)"

Tätigkeiten an Energienetzen unterliegen strengen Anforderungen und Normen, um die notwendige Sicherheit garantieren zu können. Für Unternehmen der Energieversorgungsbranche und Vertragspartnerfirmen bietet das Technische Trainingscenter (TTC) der Schleswig-Holstein Netz AG Qualifizierungsmaßnahmen und Lehrgänge für Elektrotechniker und Installateure an, die an Energieversorgungsnetzen arbeiten.

Der Besuch der Schulungen und Unterweisen qualifiziert die Teilnehmenden zu Montagearbeiten in Niederspannungs- und Mittelspannungsnetzen. Die Kurse bestehen meist aus einem Theorie und Praxisteil, was einen vertieften Erkenntniserwerb möglich macht.

Fragen zu den Schulungen können Sie jeder Zeit an support@sh-netz-shop.com richten oder Sie wenden sich direkt an:

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine persönliche Beratung?

Dann haben Sie zwei Optionen zur Auswahl:

  • Während unserer Geschäftszeiten kümmern sich unserer Servicemitarbeiter unter der Telefonnummer 04106 629-2374 gerne um Ihr Anliegen.
  • Jederzeit erreichen Sie uns ganz bequem über unser Kontaktformular und können uns eine Nachricht hinterlassen. Unser Support wird sich dann umgehend darum kümmern.

Unsere Geschäftszeiten sind:

Mo – Do 8 - 18 Uhr
Fr 8 - 16 Uhr