Siemens Fehlerstromschutzschalter Typ A (40 A, 4-polig)

Siemens AG

39,95 €


Inhalt: 1 Stück
(Nettopreis 33,57 €)

Hersteller: Siemens AG

  • Lieferzeit ca. 15 Werktage
  • Versandkostenfreie Lieferung!


Artikel-Nr.: 40300069058
Hersteller-Nr.: 5SV33446

Der Fehlerstromschutzschalter Typ A (40 A, 4-polig) von Siemens schützt  vor Personenschäden und Unfällen und verhindert zusätzlich elektrisch gezündete Brände. Dabei ist der FI Typ A ausgelegt für Stromstärken von bis zu 40 A und wird 4-polig angeschlossen. Zudem profitieren Sie hier von der bewährten Markenqualität des Herstellers Siemens.

Alle Infos zum Fehlerstromschutzschalter Typ A (RCD):

  • FI-Schutzschalter 4P,Typ A,40A,30mA
  • Vermeidung von Personen- und Sachschäden
  • Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden
  • Markenqualität der Siemens AG

Weiterführende Links zu "Siemens Fehlerstromschutzschalter Typ A (40 A, 4-polig)"

Verfügbare Downloads:

  • Polzahl 4
  • Baugröße für Installationseinbaugeräte / gemäß DIN 43880 1
  • Berührungsschutz gegen elektrischen Schlag finger- und handrückensicher
  • Kurzschlussstromfestigkeit 10 kA
  • Leistungsschalter / Grundtyp 5SV3
  • mechanische Lebensdauer (Schaltspiele) / typisch 10 000
  • Schaltfunktion / kurzzeitverzögert Nein
  • Überspannungskategorie III
  • Versorgungsspannung bei AC / Bemessungswert 400 V, für Prüfeinrichtung / minimal 195 V
  • Versorgungsspannungsfrequenz Bemessungswert 50 Hz
  • Schutzart IP IP20, bei Verteilereinbau, mit angeschlossenen Leitern
  • Schaltvermögen Strom / gemäß IEC 61008-1 / Bemessungswert 0,8 kA
  • Verlustleistung [W] / bei Bemessungswert Strom / bei AC / bei warmem Betriebszustand / je Pol 3,9 W
  • Auslösefehlerstrom / Bemessungswert 30 mA
  • Fehlerstromtyp A
  • Strom / bei AC / Bemessungswert 40 A
  • I2t-Wert / zulässig 30 000 A²·s
  • Stoßstromfestigkeit / Bemessungswert 1 kA
  • Betriebsfrequenz 50 Hz
  • Produkteigenschaft / siliconfrei Ja
  • Produkterweiterung / einbaubar / Zusatzeinrichtungen Ja
  • Anzahl der Testzyklen / für Umweltprüfung / gemäß IEC 60068-2-30 28
  • anschließbarer Leiterquerschnitt / mehrdrähtig minimal 0,75 mm², maximal 35 mm²
  • anschließbarer Leiterquerschnitt / eindrähtig minimal 0,75 mm², maximal 35 mm²
  • Anzugsdrehmoment / bei Schraubanschluss minimal 2,5 N·m, maximal 3 N·m
  • Position / des Netzanschlusskabels oben oder unten
  • Höhe 90 mm
  • Breite 72 mm
  • Tiefe 70 mm
  • Einbaulage beliebig
  • Einbautiefe 70 mm
  • Anzahl der Breiten-Teilungseinheiten 4
  • Befestigungsart DIN-Schiene (REG)
  • Nettogewicht 361 g
  • Umgebungsbedingungen
  • Umgebungstemperatur minimal -25 °C, maximal 45 °C, während Lagerung / minimal zulässig -40 °C, während Lagerung / maximal zulässig 75 °C
  • Referenzkennzeichen gemäß DIN EN 61346-2 F, gemäß IEC 81346-2:2009

Die Siemens AG ist weit über die Heimatgrenzen hinaus bekannt für höchste Qualität, Innovationen und ein breites Produktportfolio. Seit nunmehr über 170 Jahre bietet das Unternehmen Produkte und Services aus den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen: Antriebswesen, Gesundheitswesen und Gebäudetechnik sind nur ein kleiner Auszug. Auch im Bereich der Elektromobilität ist die Siemens AG aktiv und bietet mit ihrem Produktportfolio innovative Ladelösungen.

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine persönliche Beratung?

Dann haben Sie zwei Optionen zur Auswahl:

  • Während unserer Geschäftszeiten kümmern sich unserer Servicemitarbeiter unter der Telefonnummer 04106 629-2374 gerne um Ihr Anliegen.
  • Jederzeit erreichen Sie uns ganz bequem über unser Kontaktformular und können uns eine Nachricht hinterlassen. Unser Support wird sich dann umgehend darum kümmern.

Unsere Geschäftszeiten sind:

Mo – Do 8 - 18 Uhr
Fr 8 - 16 Uhr