DVGW-TRGI 2018 – für Monteure - (Online-Schulung)

TTC Schleswig-Holstein Netz AG

109,00 €


(Nettopreis 91,60 €)

Veranstalter: TTC Schleswig-Holstein Netz AG

Noch 13 Plätze übrig.



Artikel-Nr.: 11852.1

Diese Schulung ist ausschließlich für Mitarbeiter von Vertragsinstallationsunternehmen (VIU), die im Installateurverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragen sind.

Regelwerk:
DVGW-Arbeitsblätter G 600, G 1020, G 459-1, G 459-2, G 621, G 631, G 260, NDAV, LBO, LFeuV, MLAR, GasgeräteVO

Zielgruppe:
Obermonteure, Facharbeiter, Gesellen, Gehilfen aus Vertragsinstallationsunternehmen

Abschluss:
DVGW-Bescheinigung / ASUE Broschüre „Gasinstallation Tipps für die Praxis“  

Kosten pro Teilnehmer: 109 € inkl. Teilnehmer Unterlagen

Hinweis:
Gilt nicht als Nachweis zur TRGI 2018 Schulung für den verantwortlichen Fachmann von VIU!

Zielsetzung:
Die Teilnehmer erweitern und aktualisieren ihre Fachkenntnisse zu neuen technischen und rechtlichen Anforderungen – insbesondere zu Neuerungen bei Errichtung, Erweiterung, Änderung und Instandhaltung von Gasinstallationen gemäß der TRGI 2018 und TRGI 2008, um Mängel bei der Ausführung zu vermeiden.

Inhalte:

  • Geltungsbereich, Ergänzende Begriffe, Symbole und Kurzzeichen, SI-Einheiten
  • Wasserstoff in der Erdgasversorgung
  • DGUV Regel 100-500 (BGR 500 Kapitel 2.31 – Arbeiten an Gasleitungen)
    • Arbeiten an Gasinstallationsleitungen in Gebäuden, Verwahrungen, Schutzmaßnahmen,
    • Explosionssicherheit, Erdgaseigenschaften, Odorierung, Gasgeruch, Druckbereiche und Gasbeschaffenheit
    • Maßnahmen bei unkontrollierten Gasausströmungen aus Leitungen der Gasinstallation
  • Leitungsanlage
    • CE-Zeichen, DVGW-Zeichen, Dichtungseinsatz nach DIN 30653, Dichtmittel nach DIN EN 751-2 und 3
    • Rohrwerkstoffe und Verbindungstechniken, Erstellung der Leitungsanlage, verdeckte Verlegung, Brandschutzanforderungen
    • Verlegetechnik
      • metallene Leitungen, neu Wellrohrleitungen, Brand- und Explosionsschutzanforderungen an Innenleitungen aus Mehrschichtverbundrohr, Gaszähleranschlussleitungen
      • Schutz gegen Eingriffe Unbefugter in die Gasinstallation aktive und passive Maßnahmen, Anordnung von GS
      • Prüfen von Leitungsanlagen und Einlassen von Gas
  • Gasgeräteaufstellung
    • Anschlussarten fest/lösbar Art AMS und BMS, Gasschlauchleitungen
    • Unterscheidung der Gasgeräte Art A bis C, Anforderungen für Aufstellräume,
    • Verbrennungsluftbedarf und Verbrennungsluftverbund; sichere Abgasabführung
  • Betrieb und Instandhaltung

Schulungsort:
Online/ Virtuell

Hinweis zur Stornierung:

  • Termin 10.06.2022: Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum 27.05.2022 möglich. Für Stornierungen, die nach dem 27.05.2022 eingehen, müssen wir den vollen Schulungspreis berechnen.
  • Termin 04.11.2022: Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum 03.10.2022 möglich. Für Stornierungen, die nach dem 03.10.2022 eingehen, müssen wir den vollen Schulungspreis berechnen.

Technische Voraussetzung für die Teilnahme an der Online-Schulung:
Für unsere Online-Schulungen nutzt wir derzeit ausschließlich das Tool Microsoft Teams (https://teams.microsoft.com/downloads). Eine Installation von Microsoft Teams ist nicht erforderlich. Über einen Einladungslink erhalten Sie automatisch den Zugang zum virtuellen Schulungsraum. Dieser Link wird Ihnen ca. 4 Tage vor der Schulung zugesendet.

  • eine stabile Internetverbindung (mind. > 6 Mbit/s für den Rechner verfügbar) für Bild und Ton
  • Eine LAN-Verbindung ist einer WLAN-Verbindung vorzuziehen, da sie grundsätzlich stabiler ist – möglich ist natürlich beides
  • einen PC, Laptop oder Tablet und nach Möglichkeit mit Webcam
  • Headset oder Kopfhörer mit Mikrofon (z. B. vom Mobiltelefon)
  • Internetbrowser (Edge, Chrom, Safari) – Achtung Firefox ist nur bedingt zu nutzen – hier beobachten wir in der Praxis vermehrt Probleme

Ansprechpartner:

Ralf Binge:

T +49 4661 9640 9563
H +160 8824659

Weiterführende Links zu "DVGW-TRGI 2018 – für Monteure - (Online-Schulung)"

Tätigkeiten an Energienetzen unterliegen strengen Anforderungen und Normen, um die notwendige Sicherheit garantieren zu können. Für Unternehmen der Energieversorgungsbranche und Vertragspartnerfirmen bietet das Technische Trainingscenter (TTC) der Schleswig-Holstein Netz AG Qualifizierungsmaßnahmen und Lehrgänge für Elektrotechniker und Installateure an, die an Energieversorgungsnetzen arbeiten.

Der Besuch der Schulungen und Unterweisen qualifiziert die Teilnehmenden zu Montagearbeiten in Niederspannungs- und Mittelspannungsnetzen. Die Kurse bestehen meist aus einem Theorie und Praxisteil, was einen vertieften Erkenntniserwerb möglich macht.

Fragen zu den Schulungen können Sie jeder Zeit an support@sh-netz-shop.com richten oder Sie wenden sich direkt an:

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine persönliche Beratung?

Dann haben Sie zwei Optionen zur Auswahl:

  • Während unserer Geschäftszeiten kümmern sich unserer Servicemitarbeiter unter der Telefonnummer 04106 629-2374 gerne um Ihr Anliegen.
  • Jederzeit erreichen Sie uns ganz bequem über unser Kontaktformular und können uns eine Nachricht hinterlassen. Unser Support wird sich dann umgehend darum kümmern.

Unsere Geschäftszeiten sind:

Mo – Do 8 - 18 Uhr
Fr 8 - 16 Uhr